LAG-Managerin Elke Ott nimmt Tätigkeit auf

Seit 14. September ist die Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe Traun-Alz-Salzach mit der LAG Managerin Elke Ott im Krieger-Haus am Tittmoninger Stadtplatz  besetzt und es können Anträge zum Förderprogramm LEADER eingereicht werden.

LAG Managerin Elke Ott
Zur offiziellen Übergabe des bewilligten Förderbescheides für den Verein LEADER Traun-Alz-Salzach trafen sich im Rathaus Tittmoning (von links) Kirchanschörings Bürgermeister Hans-Jörg Birner, Helmut Franzke von der VG Kirchweidach, LAG Managerin Elke Ott, Tittmonings Bürgermeister und LEADER-Vorsitzender Konrad Schupfner, LEADER Koordinator Oberbayern- Süd vom Amt für Ländliche Entwicklung Sebastian Wittmoser und der Tittmoninger Geschäftsleiter Walter Schöberl

Antragssteller können Gemeinden, Vereine und Privatpersonen sein. Vorrangige Aufgabe von Elke Ott ist es, die Anträge und Vorschläge entgegen zu nehmen, die Antragssteller zu beraten und bei der Erarbeitung der Anträge Unterstützung zu geben.

Die Lokale Aktionsgruppe Traun-Alz-Salzach erhofft sich eine rege Beteiligung im Rahmen der LEADER-Förderrichtlinie und auf viele gute Projekte, um die LEADER-Region weiter voran zu bringen.

Elke Ott ist wie folgt erreichbar:

LEADER Traun-Alz-Salzach e.V
Stadtplatz 60
84529 Tittmoning
Tel.:  08683 /8909630
e-mail: leader@traun-alz-salzach.de