Ergebnisse der 2. Sitzung des Lenkungsausschusses vom 20. April 2016 in Fridolfing

Der Lenkungsausschuss der LAG LEADER Traun-Alz-Salzach hat  in seiner 2. Sitzung  über das Kooperationsprojekt: Radwegenetz Inn-Salzach beraten. Antragsteller ist der Zweckverband Erholungs- und Tourismusregion Inn Salzach. Beteiligte Projektpartner sind die LAG Mühldorfer Netz , der Landkreis Mühldorf und der Landkreis Altötting. Der Antrag beinhaltet eine Konzeption zur Planung und Analyse des Radwegenetzes, die Digitalisierung der Daten sowie eine Mengen- und Bedarfsermittlung der Schilder. In der LAG LEADER Traun-Alz-Salzach betrifft es die fünf Gemeinden des Kreises Altötting: Garching a.Alz, Kirchweidach, Feichten, Halsbach und Tyrlaching. Mit diesem Projekt wird die Lücke des Radwegenetzes  zum Landkreis Traunstein geschlossen.

Der Lenkungsausschuss hat mit 14 Stimmen einstimmig und mit 30 Punkten einen positiven Beschluss gefasst. Es ist das erste Kooperationsprojekt das beschlossen wurde.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s